Freitag, 19. August 2016

Update 19.08.2016 Røyrvik

Allllsssooo... Ich muss mich ja mal entschuldigen... Der Blog ist überhaupt nicht mehr auf dem neuesten Stand.
In letzter Zeit war einfach keine gute Gelegenheit zum Posten (zu kalt im Zelt zum tippen, zu wenig Stromversorgung im Fjell, Bewegungs- und Denkunfähigkeit nach anstrengenden Tagen...)
Damit ihr nicht glaubt ich bin immer noch in der Femundsmarka: ich bin gerade in Røyrvik und steure auf das nächste weitgehend Weglose Abendteuer meiner Reise zu, das Børgefjell.
Es ist derweil viel passiert. Viele schöne und positive Begegnungen und Begebenheiten aber auch vordernde, deprimierende und sehr anstrengende Wegstücke liegen hinter mir.
Ich werde versuchen nach und nach den Blog wieder in das hier und jetzt zu holen.

Liebe Grüße aus Mittelnorwegen.
-  Die Hälfte ist auf jeden Fall geschafft!!! -

 

Kommentare:

  1. Boah nee, ein Teaser... Das kannst Du doch nicht machen, ich hatte mich gerade zurückgelehnt und mich darauf gefreut, einen langen Bericht zu lesen, :-).

    Ich lese gerne bei Dir mit, und finde es total spannend, was Du zu erzählen hast!

    Liebe Grüße,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry! Ich hoffe jetzt hab ich's wieder ein bisschen gut gemacht... Liebe Grüße

      Löschen
  2. halt die Ohren steif und viel Glück auf Deinen Wanderungen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich das du so mitfieberst! Liebe Grüße

      Löschen